Litecoin gegen Ethereum

 

Litecoin gegen Ethereum Infographics

Litecoin vs Ethereum Infographics

 

Ethereum gegen Litecoin - Zusammenfassung der Unterschiede

  • Litecoin hat eine festgelegte Menge von 84.000.000 Tokens, dagegen gibt es keine Begrenzung der Menge Ethereum. Aus diesem Grund ist Ethereum im Vergleich viel leichter erhältlich.
  • Litecoin bearbeitet Transaktionen ziemlich schnell, innerhalb 2,5 Minuten. Ethereum ist jedoch noch schneller und braucht nur 10-20 Sekunden, um eine Transaktion zu bearbeiten.
  • Litecoin hat ein Block Reward, der sich alle 840.000 Blocks halbiert, was bedeutet, dass für jede 840.000 Blocks 420.000 neue Tokens erstellt werden. Ethereum produziert viel mehr Tokens: 5 neue Ethers mit jedem neuen Block.
  • Litecoin verwendet Scrypt, was mehr Speicherplatz benötigt anstatt Prozessorleistung. Ethereum dagegen verwendet Ethash.
  • Litecoin wird hauptsächlich für Zahlungen und Test Bitcoin Netzwerke verwendet. Ethereum dagegen kann zwar auch als peer-to-peer Währung verwendet werden, wird aber meistens dazu verwendet, dApps zu erstellen. Es ist speziell gut dafür, Smart Contracts auszuführen. Diese Contracts kann man sich als einfache Anleitungen vorstellen, die Ether Währungen bewegen.
  • Die durchschnittliche Überweisungsgebühr für jede Litecoin Transaktion ist bei $0,04 ziemlich niedrig. Die durchschnittliche Ethereum Gebühr dagegen ist bei $0,85 deutlich höher.
  • Litecoin wurde vom Ingenieur Charlie Lee im Jahr 2011 entwickelt. Ethereum wurde vom damals 19 Jährigen Vitalik Bluterin im Jahr 2015 entwickelt.
  • Litecoin ist eine Kryptowährung, Ethereum dagegen ist eine Plattform, auf der die Währung Ether ist.
  • Auch wenn beide Kryptowährungen als peer-to-peer Währung für Zahlungen verwendet werden können, wird Ethereum eher dafür verwendet, Smart Contracts zu erstellen.

 

Auch wenn es Kryptowährungen seit einigen Jahren gibt, war 2017 ein wildes Jahr in der Branche. In diesem Jahr wurden Kryptowährungen Mainstream und die App Cryptokitties´ wurde beliebt.

Die drei Größen in der Welt der Kryptowährungen sind Bitcoin, Litecoin und Ethereum, die alle eigene Features, Vor- und Nachteile haben. Sie scheinen alle ähnlich im Konzept zu sein, bieten alle eine einfache Methode der Geldübertragung im Internet, haben alle wesentliche technische Unterschiede. 

Auch wenn Kryptowährungen heutzutage im Mainstream sind, weiß nicht jeder, was sie sind und wie sie funktionieren. Wenn Sie vorhaben, in Kryptowährungen zu investieren, dann ist es entscheidend, dass Sie alles darüber wissen.

Wenn auch Bitcoin länger bekannt ist und viele Leute damit investieren, brauchen Kryptowährungen wie Litecoin und Ethereum eine umfassendere Erklärung. Hier ist also eine Zusammenfassung dieser beiden Kryptowährungen.

Litecoin vs. Ethereum - Kurze Vorstellungen 

1. Litecoin
Charlie Lee
Charlie Lee

Litecoin war ein früher Altcoin, der von Charlie Lee, dem früheren Engineering Director bei Coinbase, entwickelt wurde. Auch wenn es besser wurde als Bitcoin, wurde es nie dazu entworfen. Es sollte eher komplementär sein, wie Silber zu Gold. 

Die improviesierten Verbesserungen waren jedoch nicht sehr prominent, weshalb es nicht viel mehr bietet al Bitcoin bereits hat. Es war erst neulich, dass Litecoin eine bedeutende Verbesserung brachte, mit der Einführung eines Protokolls namens Segwit, womit Bitcoin schon lange Schwierigkeiten bei der Implementierung hatte. 

Litecoin ist mehr wie eine Kopie von Bitcoin, mit einigen Unterschieden. Es ist eine Art digitaler Währung, mit der man Waren und Dienstleistungen bezahlen kann. Es hat einige Vorteile gegenüber Bitcoin, wie schnellere Transaktionen.

Litecoin braucht etwa 2,5 Minuten für eine Transaktion, Bitcoin dagegen 10 Minuten.

Wenn Sie also Ihre Einkäufe beim Laden mit Bitcoin bezahlen wöllten, würde die Transaktion 4 mal länger brauchen als Litecoin. Hier hat Litecoin einen Vorteil gegenüber Bitcoin, der nützlich und wichtig ist, wenn es um kleinere Bezahlungen geht. 

Anders als Bitcoin, das den Algorythmus SHA-256 verwendet, um neue Coins zu Minen, was für große Unternehmen gelegen ist, verwendet Litecoin Scrypt, welches Speicherplatz statt Prozessorleistung in Anspruch nimmt. Aus diesem Grund finden Sie keine großen Unternehmen, die zur Erstellung neuer Litecoins wechseln. 

2. Ethereum

Ethereum ist eine komplett andere und neue Form von Blockchain, die ganz anders ist als die Konkurrenz wie Litecoin. Es ist keine digitale Währung, sondern eine Plattform, die von der Kryptowährung Ether angetrieben wird. Man kann sagen, dass Ethereum eine drastische Änderung in der Funktionsweise von Blockchain bewirkt hat, da es viel mehr kann als Bitcoin. 

Es ist ein Distributed Computing Platform, auf der Ethereum Virtual Machine in den Nodes steckt. So können Entwickler mit der Verwendung der Turing Complete Language neue und interessante Dapps oder Distributed Application entwickeln, wie komplexe Smart Contracts zwischen Peers. Cryptokitties ist das erste und wichtigste Beispiel von Dapps, das den Weltmarkt im Jahr 2017 übernahm. 

Diese Smart Contracts sind einfache Anweisungen, welche die Ether Kryptowährungen bewegen. Man könnte sagen,

es sind wie Anweisungen, die man der Bank gibt, die nicht von Menschen, sondern direkt von Computer bearbeitet werden.

Sie brauchen nur etwas "Spritt" im Tank, genauer gesagt Ethers, die es dem Code ermöglichen, sich selbst ohne menschliche Eingriffe auszuführen. 

In anderen Worten benötigt es ein wenig Ether, um jeden Code auszuführen. Es ist aus diesem Grund, das Ethereum zu einem der größten Plattformen geworden ist, um alle möglichen Arten von dezentralisierten Dienstleistungen mit Smart Contracts zu entwickeln. Sie könnten zum Beispiel ein Smart Contract erstellen, bei dem Sie und ein Freund $10 einzahlen, um eine Sportwette abzuschließen. 

Der Contract ist so programmiert, dass das Geld an den Gewinner geschickt wird. Das bedeutet, dass der Smart Contract automatisch ausgeführt wird, und die $10 verschickt werden. Nur ein kleiner Prozentsatz der $10 werden für "Sprit" verwendet, der für die Ausführung des Smart Contracts benötigt wird. Ethers und Ethereum werden von Ingenieure benötigt, die es dazu verwenden, um Applikationen auf dem Ethereum Blockchain zu entwickeln.

Da Ethereum auch als Programmiersprache namens "Turning Complete" dient, wird es auch von Entwicklern verwendet, um Anwendungen zu entwickeln und zu veröffentlichen, die in Ethereum laufen werden. Es ist auch unter Kunden begehrt, die den Zugang dafür brauchen, um mit den unterschiedlichen Smart Contracts auf der Plattform zu arbeiten. 

Das liegt daran, dass Ethereum zur zuverlässigsten dezentralisierten Software gehört, die es gibt. Es ermöglicht auch die Erstellung von DApps, die nicht von Dritten so beeinflusst werden können, dass es Betrug, Downtime, Korruption oder Kontrolle über die Transaktionen geben kann. Mit dieser erweiterten Sicherheit der Transaktionen gibt es eine erhebliche Minderung der Kosten, da es keine Involvierung von Dritten in der Transaktion gibt.

Verschiedene Methoden, um Ethereum gegen Litecoin zu bewerten 

Litecoin gegen Ethereum durch technische Innovationen

Der beste Ansatz, um den Wert dieser Währungen zu erkennen ist, ihren zukünftigen Wert zu betrachten. So können Sie die Unterschiede zwischen den beiden Währungen erkennen,  durch die Fähigkeit des Blockchains, Neuerungen einzuführen und durch die Nützlichkeit für zukünftige Nutzer. 

Litecoin wurde kurz nach dem Anfang von Kryptowährungen eingeführt und ist relativ unbekannt. As diesem Grund hat es eine kleinere Community, wird deshalb auch niedriger bewertet. 

Ethereum führt in Sachen Innovation und zukünftige Nutzer, da es ein größeres potenzielles Publikum hat, nicht nur im Finanzsektor, sondern in den meisten Branchen. Es hat eine breite Nutzer Community und es werden ständig neue Technologien auf Ethereum entwickelt. 

Selbst wenn Litecoin Entwicklungen durch das Hinzufügen neuer Technologien macht, ist es nicht so weit fortgschritten wie Ethereum. Wenn Sie also technische Innovationen mit einbeziehen, um die verschiedenen Kryptowährungen zu bewerten, ist Ethereum an erster Stelle. Es besteht sogar eine große Wahrscheinlichkeit, dass es Bitcoin bald im Wert überholt. 

Litecoin gegen Bitcoin gegen Ethereum durch Knappheit

btc is better

Eine weitere Methode, um die drei Kryptowährungen miteinander zu vergleichen ist durch die Investitions-Knappheit. Das kann man besser verstehen, wenn man es mit andere Anlagegüter wie Gold und Silber vergleicht, die einen hohen Wert haben, nicht weil Sie nützlich sind, sondern wegen ihrer Knappheit. 

Wenn Sie diesen Vergleich machen, ist die Technologie nicht so wichtig wie die Investment Community und Marktpräsenz der Kryptowährung. Wenn Sie die Währungen so betrachten,

ist Bitcoin der Marktführer und wird es auch eine Weile bleiben, da Investoren den Bitcoin Blockchain mehr vertrauen als andere, und weiterhin darin investieren werden.

 
Aus diesem Grund sind Litecoin und Ethereum in dem Bereich nicht so gut. Litecoin, weil es als kleiner Bruder von Bitcoin eingeführt wurde. Ethereum kann in diesem Vergleich nicht gewinnen wegen des Designs des Blockchains. Sowohl Bitcoin und Ethereum haben eine Begrenzung, die das Angebot einschränken und somit den Wert anziehen. 

Der Blockchain von Ethereum auf der anderen Seite hat keine Begrenzung. Das einzige, das passieren könnte, wäre dass sich die Geschwindigkeit verringert, bei der ETH oder Ethereum Kryptowährung erstellt wird. Das bedeutet, dass die Währung ständig erstellt wird und nie einen Limit erreihct, wie Bitcoin. In dieser Hinsicht ist Ethereum also weniger wertvoll. 

Ethereum gegen Litecoin - Fazit 

Wenn Sie sich fragen, welche Kryptowährung besser ist, sollten Sie eigentlich in alle investieren, da es immer klug und sicher ist, verschiedene Anlagen in Ihrem Portfolio zu haben.  

Das liegt daran, dass die verschiedenen Kryptowährungen unterschiedliche Vor- und Nachteile haben. In alle zu investieren kann also Ihre Investition schützen, Ihre Risiken minimieren und Ihre Gewinne maximieren.

Wenn auch beide mit Blockchain Technologie funktionieren, ist Litecoin eine stabilere Währung. Ethereum und die dazugehörige Währung Ether kann dagegen für eine breitere Reihe an Anwendungen verwendet werden.

About Me

I'm Mike Semlitsch the owner of PerfectTrendSystem.com. My trading career started in 2007. Since 2013 I have helped thousands of traders to take their trading to the next level. Many of them are now constantly profitable traders. 

The following performance was achieved by me while trading live in front of hundreds of my clients:

Connect With Me:  

This FREE Indicator Can Transform
Your Trading!

FREE Indicator + Telegram Group


Request the Ultimate Double Top/Bottom Indicator which is used by 10,000+ traders.

Results From 5 Months!
This service starts soon! Be the first who get's notified when it begins!