Trend Finder Expert Advisor For MT4

Trend Finder Expert Advisor For MT4

 

WE IMPROVED THIS EXPERT ADVISOR FOR YOU!!!

PLEASE NOTE: This expert advisor was publicly available for free usage on other websites and is not programmed by us. We explain the functionality and possible improvements of the EA. Furthermore, we are convinced that fully automatic Expert Advisors will fail in the long run. On the other hand, our semi-automatic approach with detecting the best setups and then activating our Expert Advisors (e.g. V-Power EA, EdgeZone EA) produced many successful traders and some of them even got prop traders at prop trading firms. Therefore, we added a similar semi-automatic trading feature (to allow only buy or only sell trades) to the free Expert Advisors. You can download the modified version here and enjoy!

 

Der Trend Finder Expert Advisor For MT4 verwendet eine Kombination aus gleitendem Durchschnitt und Preisaktion, um den Trend auf dem aktiven Chart eines ausgewählten Instruments zu finden und den Handel entsprechend auszuführen. In diesem Handelssystem wird eine Überkreuzung eines Paares gleitender Durchschnitte als ein Trendfilter verwendet. Der andere Trendfilter ist ein genau definiertes Candlestick-Setup. Durch die Verwendung des zweiten Filters wird deutlich, dass sich der Begriff „Trend“ in diesem Handelssystem auf einen Ausbruch einer Kerzenformation bezieht.

Um einen Preisausbruch in eine beliebige Richtung festzustellen, bestimmt der Fachberater einen hohen oder niedrigen Preis für eine beliebige Anzahl von Kerzen. Ein Kauf-Setup wird verwendet, um das Konzept zu veranschaulichen. Ein hoher Preis wird festgelegt, indem das höchste Hoch der letzten drei Kerzen von Kerze 3 gezählt wird. Sobald der hohe Preis festgelegt ist, sollte mindestens ein Hoch der Kerzen 1, 2 und 3 unter dem höchsten Preis liegen. Ein Ausbruch dieses höchsten Preises bedeutet, dass ein neuer Trend begonnen hat. Wenn die Breakout-Kerze über dem höchsten Preis schließt, bedeutet dies, dass das Öffnen der nächsten Kerze über dem höchsten Preis liegt. Zu diesem Zeitpunkt würde ein Kaufhandel abgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie in der Abbildung unten.


FREE Trend Finder EA

Download the FREE Trend Finder Expert Advisor for MT4.

To receive my email 100% sure: 
Put my email on your whitelist!


Der Trend Finder Expert Advisor For MT4 - Einstiegskriterien




Der Trend Finder Expert Advisor versucht, für jede neue Kerze eine Handelsmöglichkeit zu finden. Vor der eigentlichen Handelsjagd prüft der Roboter jedoch zunächst, ob der aktuelle Drawdown innerhalb eines akzeptablen Bereichs liegt, ob mehr als 100 Balken auf dem aktuellen Chart vorhanden sind, ob der Take-Profit mehr als 10 Pips beträgt und ob das Konto über genügend freie Karten verfügt Marge für neue Trades. Wenn alles in Ordnung ist, sucht der Roboter in den technischen Werkzeugen nach einem möglichen Handelseintritt.

Dem Benutzer wird eine gewisse Freiheit bei der Implementierung des Handelssystems eingeräumt. Um die besten Einstellungen zu finden, kann der Benutzer alle in den Eingängen verfügbaren Parameter anpassen. Diese Parameter und ihre Standardwerte werden nachfolgend erläutert:


  • Lots = 0.02 - Jeder von diesem Roboter eröffnete Trade hat eine Lotgröße von 0.02 Lot.

  • TrailingStop = 45 - Ein Trade sollte mindestens 45 Pips erhalten, damit die Trailing Stop-Funktion funktioniert.

  • Stop_Loss = 25 - Jeder von diesem Roboter eröffnete Trade hat einen Stop-Loss von 25 Pips.

  • MagicNumber = 43210 - Der Roboter weist diese Nummer jedem Trade zu, der später für das Trade Management verwendet werden soll.

  • Take_Profit = 55 - Jeder von diesem Roboter eröffnete Trade hat einen Take Profit von 55 Pips.

  • FastMA = 6 - Dieses Handelssystem verwendet einen gleitenden Durchschnitt von 6 Perioden zur Trenderkennung.

  • SlowMA = 85 - Dieses Handelssystem verwendet einen gleitenden Durchschnitt von 85 Perioden zur Trenderkennung.

  • Mom_Sell = 0,3 - Der Impulswert wird von 100 abgezogen, um einen niedrigeren Wert zu erhalten, der bei der Impulsmessung verwendet wird. Wenn der neue Wert kleiner als 0,3 ist, wird ein zuvor erzeugtes Verkaufssignal zu einem gültigen Handelseintrag.

  • Mom_Buy = 0,3 - Der Impulswert wird von 100 subtrahiert, um einen niedrigeren Wert zu erhalten, der bei der Impulsmessung verwendet wird. Wenn der neue Wert kleiner als 0,3 ist, wird ein zuvor erzeugtes Kaufsignal zu einem gültigen Eintrag.

  • UseEquityStop = true - Da diese Variable true ist, setzt der Roboter bei jedem Tick den Echtzeit-Drawdown in den Monitorstatus, um die Verluste auf einen bestimmten Prozentsatz zu begrenzen.

  • TotalEquityRisk = 1.0 - Wenn der Kontoabzug diesen Prozentsatz (1%) des Kontostands erreicht, werden alle auf dem aktuellen Symbol geöffneten Geschäfte sofort geschlossen und der Verlust akzeptiert.

  • Max_Trades = 10 - Mit dieser Standardeinstellung darf der Roboter höchstens 10 Marktaufträge für das aktuelle Symbol öffnen.


Das Handelssystem nutzt verschiedene technische Werkzeuge, um Handelseinträge mit hoher Wahrscheinlichkeit zu finden. Diese Tools umfassen Kerzenhalter sowie Indikatoren für den gleitenden Durchschnitt und das Momentum. Wie diese Tools für die Handelsgenerierung verwendet werden, wird im Folgenden ausführlich erläutert:


  • Kerzenhalter - Der Fachberater bestimmt das höchste Hoch und das niedrigste Tief der drei Kerzen, die aus Kerze 3 gezählt werden. Die Werte werden aus den Kerzen der aktuellen Periode und des Symbols erhalten. Um ein Kaufsignal zu erzeugen, sollte eine der letzten drei Kerzen ein niedrigeres Hoch als das höchste Hoch haben und die aktuelle Kerze sollte über dem höchsten Hoch geöffnet haben. Um ein Verkaufssignal zu erzeugen, sollte eine der letzten drei Kerzen ein höheres Tief als das niedrigste Tief haben und die aktuelle Kerze sollte unter dem niedrigsten Tief geöffnet haben. In der Abbildung oben finden Sie ein Beispiel für ein Kaufsetup.

  • Gleitende Durchschnitte (6/85 Perioden, preislich typisch, linear gewichtet) - Die Werte der gleitenden Durchschnitte werden aus der aktuellen Kerze des aktuellen Zeitrahmens des aktiven Symbols abgeleitet. Ein Kaufsignal wird angezeigt, wenn der 85 LWMA unter dem 6 LWMA liegt, und ein Verkaufssignal wird jedes Mal ausgegeben, wenn der 85 LWMA über dem 6 LWMA liegt.

  • Momentum (14 Perioden, Kursschluss) - Es werden drei Werte des Momentum-Indikators generiert. Diese Werte werden aus den vorherigen drei Balken des nächsthöheren Zeitrahmens des aktiven Symbols abgeleitet. Dann werden die Werte von 100 subtrahiert, um niedrigere Werte zu erhalten. Wenn einer der neuen Werte kleiner als 0,3 ist, wird jedes durch den gleitenden Durchschnitt und den Kerzenhalter erzeugte Handelssignal für die Eingabe bestätigt.


Sobald ein Handelssignal definiert und bestätigt wurde, führt der Fachberater einen Handel mit einer Losgröße von 0,02 aus. Während des Handelseintritts werden auch der Stop-Loss und der Take-Profit festgelegt. Wie in Inputs definiert, beträgt der Stop-Loss 25 Pips und der Take-Profit 55 Pips. Im tatsächlichen Handel variieren diese Werte geringfügig. Der tatsächliche Stop-Loss erhöht sich um den Spread-Betrag, während sich der tatsächliche Take-Profit um den gleichen Betrag verringert. Der Handel wird beim Öffnen einer neuen Kerze eingeleitet.

Bei nachfolgenden Kerzen, wenn ein anderes Handelssignal auftritt, kann jeder Kerze ein Handel hinzugefügt werden, solange die maximale Anzahl von 10 Bestellungen nicht erreicht wird. Nachfolgende Trades, die von diesem Roboter eröffnet wurden, haben dieselbe Losgröße, Stop-Loss- und Take-Profit-Werte wie der ursprüngliche Trade. Während ein Handelszyklus mehrere Handelsaufträge enthalten kann, verwaltet der Fachberater jeden Handel einzeln.



Der Trend Finder Expert Advisor For MT4 - Exit Criteria


Das Handelsmanagement im Trend Finder Expert Advisor erfolgt auf zwei Arten, je nachdem, welches Szenario auftritt. Wenn ein Trade gewinnt und mindestens 30 Pips gewinnt, wird die Breakeven-Funktion aktiviert, um den Trade zu sichern, indem der Stop-Loss auf den Einstiegspreis gesetzt wird. Wenn der Trade 15 weitere Pips gewinnt, wird die Breakeven-Funktion wirksam. Wenn nicht, wird der Handel nach einiger Zeit um die Gewinnschwelle geschlossen. Falls ein Trade nicht in der Lage ist, 30 Pips zu sammeln oder sofort in die falsche Richtung geht, ohne grüne Pips zu sehen, wird er irgendwann zum Stop-Loss-Preis beendet.



Der Trend Finder Expert Advisor For MT4 - Raum für Verbesserungen


Der Trend Finder Expert Advisor muss programmgesteuert verbessert werden, um Gewinn für den Händler zu erzielen. Eine solche Verbesserung besteht darin, sicherzustellen, dass sich die Trades in einer engen Preisspanne nicht überschneiden oder zu nahe beieinander liegen. Dies könnte der Grund sein, warum das Handelssystem beim Testen kein Geld verdient hat. Um dieses Problem zu beheben, sollte ein Mindestabstand zwischen Handelseinträgen festgelegt werden. Da der Fachberater einen Trade abschließt, wenn sich eine neue Kerze gebildet hat, wäre es nicht schwierig, diese Entschließung in den Code anzuwenden.


 

FREE Trend Finder EA

Download the FREE Trend Finder Expert Advisor for MT4.

To receive my email 100% sure: 
Put my email on your whitelist!

 

Partially Automated Trading Besides Your Day Job

Alerts In Real-Time When Divergences Occur

My Recommended MT4/MT5 Broker

About Me

I'm Mike Semlitsch the owner of PerfectTrendSystem.com. My trading career started in 2007. Since 2013 I have helped thousands of traders to take their trading to the next level. Many of them are now constantly profitable traders. 

The following performance was achieved by me while trading live in front of hundreds of my clients:

Connect With Me:  

Results From 5 Months!
This service starts soon! Be the first who get's notified when it begins!

This FREE Indicator Can Transform
Your Trading!

FREE Indicator + Telegram Group


Request the Ultimate Double Top/Bottom Indicator which is used by 10,000+ traders.