3_Level_ZZ_Semafor-Indikator für den Metatrader 4

Der 3_Level_ZZ_Semafor-Indikator für den Metatrader 4 ist ein Indikator, der Tradern hilft, die verschiedenen Wendepunkte im Preis kurz nach ihrem Eintritt visuell zu identifizieren. Händler können große Bewegungen und Wendungen, kleine Bewegungen und Wendungen und sogar das Wenden von Wellen innerhalb der kleinen Bewegung identifizieren. Dies ist ein schönes Tool für jeden Trader.

FREE 3_Level_ZZ_Semafor Indicator

Download the FREE 3_Level_ZZ_Semafor Indicator for MT4.

To receive my email 100% sure: 
Put my email on your whitelist!

 

Partially Automated Trading Besides Your Day Job

Alerts In Real-Time When Divergences Occur

My Recommended MT4/MT5 Broker

 

Vor- und Nachteile der Verwendung des 3_Level_ZZ_Semafor-Indikators für den Metatrader 4

Die Verwendung des 3_Level_ZZ_Semafor-Indikators für den Metatrader 4 bietet dem Trader viele Vorteile. Einer der Hauptvorteile der Verwendung dieses Indikators besteht darin, dass er den Händlern automatisch hilft, den Beginn neuer Trends der Preisentwicklung zu erkennen. Trader, die diesen Indikator verwenden, können seine Signale gut beobachten, da der Indikator den Trader bei jeder neuen großen Bewegung darauf hinweist und diesen Start sogar visuell auf dem Chart des Traders anzeigt. Der Händler kann dann anhand dieser Karte des Preises, die der Indikator für ihn erstellt, Backtests für seine Strategien durchführen.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung des 3_Level_ZZ_Semafor-Indikators für den Metatrader 4 besteht darin, dass der Trader leichter unterscheiden kann, welche Bewegungen die Hauptbewegungen sind, welche die Nebenbewegungen sind und welche nur Wellen innerhalb der Nebenbewegungen sind. Dieser Indikator teilt den Händlern dabei auch mit, wann große Bewegungen beginnen, wo die kleinen Bewegungen beginnen und enden und wo jede der in einer kleinen Bewegung dargestellten Wellen begonnen und geendet hat. Trader können diese Erkenntnisse dann für die Planung zukünftiger Trades verwenden und lernen, wie die kleinen Turns und Twists im Preis die größeren Turns und Twists im Preis ausmachen und wie sie sich alle zu einer Preisaktion auf einem höheren Zeitrahmen-Chart summieren.

Der 3_Level_ZZ_Semafor-Indikator für den Metatrader 4 verfügt über viele verschiedene Farbcodes, mit denen der Trader den Beginn von Haupttrends, Nebentrends und Wellen innerhalb der Nebentrends visuell erkennen kann. Erstens kennzeichnet der Indikator mit einer gelben Farbe den Preispunkt, an dem eine größere Bewegung begonnen hat, und fügt dann eine Zahl hinzu, die die Art des Trendendes oder -beginns angibt. Nummer 3 steht für große Trends. Als nächstes verwendet der Indikator die violette Farbe, um zu identifizieren, wo kleine Trends innerhalb der großen Trends beginnen. Es verwendet einen violetten Kreisfleck und nummeriert ihn als 2, damit Händler ihn als kleinen Trend identifizieren können.

Der 3_Level_ZZ_Semafor-Indikator für den Metatrader 4 verwendet die hellbraune Farbe, um dem Händler bei der visuellen Identifizierung von Trends innerhalb des kleineren Trends zu unterstützen. Der Indikator verwendet einen kleinen hellbraunen Punkt und nummeriert den Punkt als 1. Dies hilft dem Trader zu verstehen, wie sich die Preisbewegung entwickelt hat, und kann dem Trader im Laufe der Zeit helfen, sofort vorherzusagen, was die Preisbewegung als nächstes tun könnte, und zu verstehen, wie sich der Preis bewegt, wenn man die verschiedenen Arten und Größen von Wellen beobachtet, die eine Preisbewegung oder einen Trend ausmachen.

Ein schöner Vorteil, den ein Trader aus der Verwendung des 3_Level_ZZ_Semafor-Indikators für den Metatrader 4 ziehen kann, ist, dass er dem Trader hilft, im Trend zu bleiben. In den meisten Fällen scheuen Trader Trends, weil sie sich vor kleinen Bewegungen fürchten, die Preisaktionen machen, ohne zu berücksichtigen, dass Preisaktionen vor einer erneuten Umkehrbewegung zurückverfolgt werden müssen und dies so oft wie möglich tun, bevor sie sich endlich dorthin bewegen, wo es sie seien sollen. Sobald ein Händler diese Tatsache bemerkt, wird er weniger verängstigt über die Preisbewegung und kann anhand des Indikators beobachten, wie sich der Preis zurückverfolgt und in seine ursprüngliche Richtung bewegt, sowie über die verschiedenen Bewegungen, die der Preis ausführen muss, um an ein beliebiges Ziel zu gelangen.

Darüber hinaus müssen Händler bei der Verwendung des 3_Level_ZZ_Semafor-Indikators für den Metatrader 4 verstehen, dass sie den Indikator auch in Bezug zu einem höheren Zeitrahmen beobachten müssen, bevor sie einen Handel mit seinem Signal in einem niedrigeren Zeitrahmen durchführen, da die wahrscheinlichste Preisbewegung, die Richtung des höheren Zeitrahmens berücksichtigt, während sie sich während eines Handelstages bewegt. Daher müssen Händler sehr vorsichtig sein, um keine Trades zu tätigen, die sich direkt gegen eine höhere Zeitrahmenrichtung richten, da dies zu schlechten Handelsergebnissen führen kann.

Außerdem können Trader mit Trades, die aus höheren Zeiträumen stammen, sehr große Gewinne erzielen. Dies bedeutet, dass der Trader diesen Indikator jederzeit verwenden kann, um den Beginn eines neuen Trends in den höheren Zeiträumen zu erkennen und dann zu kleineren Zeiträumen übergehen kann. Der Grund, warum ein Trader dies tut, ist, dass er oder sie auch nach einer Bewegung in dieselbe Richtung suchen kann, die der Bewegung in dem größeren Zeitrahmen sehr ähnlich ist.

Der Trader würde diesen Schritt dann einen Trade mit einer kleineren Stoploss-Entfernung und dem Ziel des höheren Zeitrahmens ausführen. Dies kann leicht zu Trades mit einem hohen Risiko-Ertrags-Verhältnis führen, und die Trader können diese bei jedem Auftreten verwenden, um ihre Handelskapitalien zu erhöhen.

Die Verwendung des 3_Level_ZZ_Semafor-Indikators für den Metatrader 4 kann mit mehreren Preisaktionsstrategien wie Rangeausbrüchen, Flaggen- und Wimpelmustern sowie Unterstützungs- / Widerstandshandel kombiniert werden, da dies die Verwendung des Indikators erheblich verbessern und den Indikator für Trader, die bereits handeln, besonders wertvoll machen kann. Dies kann es solchen Händlern schnell ermöglichen, den Beginn und das Ende von Bewegungen zu sehen, eine Fähigkeit, die sehr wichtig ist, wenn Preisaktionsstrategien gehandelt werden, und auch zu sehen, wie sie ihre Strategien verwenden können, um Bewegungen einzugehen, die anhand des Indikators identifiziert wurden.

Schließlich funktioniert der 3_Level_ZZ_Semafor-Indikator für den Metatrader 4 für Händler aller Stärken. Dies bedeutet, dass Anfänger, Fortgeschrittene und Profis schnell verstehen können, wie dieser Indikator funktioniert, ohne viel Aufwand von ihrer Seite. Vor allem für Anfänger kann der Indikator dabei helfen, die Auswirkungen von Preisbewegungen schnell zu erkennen und zu ermitteln, wie sie diese nutzen können, wenn sie Gewinne auf ihren Handelskonten erzielen.

 

About Me

I'm Mike Semlitsch the owner of PerfectTrendSystem.com. My trading career started in 2007. Since 2013 I have helped thousands of traders to take their trading to the next level. Many of them are now constantly profitable traders. 

The following performance was achieved by me while trading live in front of hundreds of my clients:

Connect With Me:  

This FREE Indicator Can Transform
Your Trading!

FREE Indicator + Telegram Group


Request the Ultimate Double Top/Bottom Indicator which is used by 10,000+ traders.

Results From 5 Months!
This service starts soon! Be the first who get's notified when it begins!