Super Bartheke für Meta Trader 4

Der Awesome Bar Counter für Meta Trader 4 ist ein Indikator, mit dem Trader klar erkennen können, was mit einem Trend los ist und wann der Trend zu Ende geht oder wann ein neuer Trend beginnt, indem sie die Balken zählen und den Betrag von messen Volatilität, die jeder Balken darstellt. Dies kann für einen Trader sehr nützlich sein, da es dem Trader hilft, kommende Preisumkehrungen und Richtungsänderungen besser zu erkennen und Trades entsprechend zu planen.

FREE Awesome Bar Counter Indicator

Download the FREE Awesome Bar Counter Indicator for MT4.

To receive my email 100% sure: 
Put my email on your whitelist!

 

Partially Automated Trading Besides Your Day Job

Alerts In Real-Time When Divergences Occur

My Recommended MT4/MT5 Broker

 

Einige Vor- und Nachteile der Verwendung des Awesome Bar Counter für Meta Trader 4

Einer der Hauptvorteile der Verwendung des Awesome Bar Counter für Meta Trader 4 für den Trader besteht darin, dass der Trader erkennen kann, wann ein neuer Trend auf dem Markt beginnt, und dem Trader die Möglichkeit bietet, in solche Trends einzusteigen. Der Indikator hilft dem Trader dabei, die Handelsaktivität über einen aktuellen Trend hinweg zu messen, indem er misst, wie seine Balken einheitlich erstellt werden. Jede Unterbrechung dieser Einheitlichkeit würde in der Regel für den Händler bedeuten, dass es zu einer Verschiebung der Trendaktivität kommt und eine wahrscheinliche Trendänderung ansteht.

Es bietet dem Trader auch die Möglichkeit, auf solche Trends zuzugreifen, wenn er noch früh dran ist, indem der Trader die Spitzen der Dreiecke misst, die er erzeugt. Jedes Mal, wenn der Indikator ein neues Dreieck erstellt, sollte der Händler überprüfen, ob er einer bereits festgelegten Linie anderer Dreiecke folgt, möglicherweise einer Trendlinie. Ein neuer Ausbruch des Dreiecks über anderen Dreiecken sollte für den Händler ein klares Zeichen dafür sein, dass ein neuer Zug gerade begonnen hat und dass der Händler den neuen Ausbruch des Dreiecks entweder kaufen oder verkaufen kann, um an dem neuen Zuggeschehen teilzunehmen.

Die gleiche Art und Weise, wie der Awesome Bar Counter für Meta Trader 4 den Händlern hilft, Einträge zu erkennen, ist im Wesentlichen die gleiche Art und Weise, wie sie den Händlern hilft, Ausgänge zu erkennen. Der Trader kann auch lernen, wie dies automatisch funktioniert, indem er lernt, wie die vom Indikator erzeugten Dreiecke nach jeder festgelegten Anzahl von Balken funktionieren. Während sich der Preis in eine festgelegte Richtung bewegt, druckt der Indikator gleichmäßig abnehmende Balken, die leicht verfolgt werden können, indem eine Trendlinie über die Spitzen dieser Balken extrapoliert wird. Sobald der Trader bemerkt, dass ein neues Dreieck gebildet wird, das einen viel höheren Peak als das letzte oder die letzten beiden Dreiecke aufweist, kann der Trader beginnen, Preisaktionen zu beobachten und den Moment zu verlassen, in dem der Preis beginnt, neue Hochs und Tiefs im Gegenteil zu erzeugen Richtung zu seiner aktuellen Trendrichtung.

Wenn Sie den Awesome Bar Counter für Meta Trader 4 verwenden, wird der Trader feststellen, dass dies dem Trader hilft, in einem Trade zu bleiben, bis der Move beendet ist. Dies kann auch erreicht werden, indem die Bewegungen der durch den Indikator erzeugten Dreiecke verfolgt werden, da der Trader auf diese Weise schnell erkennen kann, ob der Trend noch vorhanden ist oder beendet wurde. Der Indikator kann jedoch verbessert werden, indem den Diagrammen ein Indikator für den gleitenden Durchschnitt hinzugefügt wird.

Dies kann dann auch visuell dazu beitragen, die Handlungen des Händlers zu lenken. Dies bedeutet, dass, wenn ein Händler einen aktuellen Trend verfolgt, das Hinzufügen eines gleitenden Durchschnitts zu den Diagrammen eine zusätzliche Möglichkeit sein kann, dem Händler zusätzliche Konfluenz auf die vom Awesome Bar Counter für Meta Trader 4 erzeugten Signale zu verleihen. Auf diese Weise kann der Händler Beobachten und beteiligen Sie sich an Trends, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob sich der Trend ohne ihr Wissen ändert.

Wie bei anderen Indikatoren werden die Signale, die vom Awesome Bar Counter für Meta Trader 4 erzeugt werden, immer genauer, je weiter der Trader im Zeitrahmen voranschreitet. Dies bedeutet, dass der Händler, wenn er genauere Signale vom Indikator erhalten möchte, einfach den Zeitraum verlängern kann, in dem sich der Indikator gerade befindet, um dies zu erreichen.

Der Trader sollte auch nicht sehr wichtig sein, dass die Wahrscheinlichkeit einer Trendänderung jedes Mal sehr hoch ist, wenn die vom Indikator erzeugten Dreiecke die letzten ein oder zwei zuvor erzeugten Dreiecke brechen. Dies bedeutet, dass jeder Dreieckbruch vom Händler genau beobachtet werden sollte, der dann andere Preisaktionsstrategien entweder für den aktuellen Zeitrahmen oder für den viel kürzeren Zeitrahmen anwenden kann, um zu bestimmen, ob es tatsächlich zu einer Trendänderung für den Zeitrahmen kommt, den der Händler beobachtet hat von.

Dies kann dem Trader helfen, sich der Preisbewegung immer bewusster zu werden und dem Trader Umkehrungsmöglichkeiten zu bieten, lange bevor die anderen Trader überhaupt eine leichte Vorstellung davon haben, dass sich der Preis tatsächlich auf die jeweilige Währung umkehrt.

In bestimmten Marktsituationen kann der Awesome Bar Counter für Meta Trader 4 dem Trader helfen, Intervalle oder Perioden mit geringer Volatilität zu identifizieren und zu vermeiden. Dies bedeutet, dass ein Händler sich immer mehr Preisperioden bewusst wird, in denen der Trend nicht in eine Richtung gehen kann.

Diese Zeiträume können bedeuten, dass sich der Preis nur innerhalb sehr enger Preisspannen bewegt, weder signifikant nach oben noch signifikant nach unten. Während dieser Zeit druckt die Anzeige automatisch sehr kleine Dreiecke am unteren Rand des Diagrammfensters. Diese kleinen Dreiecke, die einmal entdeckt wurden, sollten dem Handel sofort helfen, zu erkennen, dass die Preisbewegungen derzeit innerhalb des Zeitrahmens liegen, in dem der Händler solche kleinen Dreiecke entdeckt hat, und so kann sich der Händler effektiv aus den Preisbewegungen heraushalten, da der Trend nicht über ausreichende Volatilität verfügt zu der Zeit, um den Preis in eine beliebige Richtung zu bewegen.

Außerdem sollte der Awesome Bar Counter für Meta Trader 4 vom Trader mit einer sehr ernsthaften Geldverwaltungsstrategie verwendet werden. Dies bedeutet, dass der Trader einen bestimmten Betrag seines Kontostands in der Regel in Prozent auf seine einzelnen Trades aufteilen muss, da er nicht möchte, dass sich sein Konto vollständig verkleinert, wenn der Trader nur wenige Trades getätigt hat. Dies gilt insbesondere für Anfänger und neue Zwischenhändler, da der Indikator manchmal falsch sein kann und der Händler aufgrund der wenigen falschen Indikatoren nicht seine Hauptstädte verlieren möchte.

 

About Me

I'm Mike Semlitsch the owner of PerfectTrendSystem.com. My trading career started in 2007. Since 2013 I have helped thousands of traders to take their trading to the next level. Many of them are now constantly profitable traders. 

The following performance was achieved by me while trading live in front of hundreds of my clients:

Connect With Me:  

This FREE Indicator Can Transform
Your Trading!

FREE Indicator + Telegram Group


Request the Ultimate Double Top/Bottom Indicator which is used by 10,000+ traders.

Results From 5 Months!
This service starts soon! Be the first who get's notified when it begins!