Forex Exclusive Strategie für MT4

Forex Exclusive Strategie für MT4

Table Of Contents:

  1. Forex Exclusive Strategie für MT4
  2. Verwendete Indikatoren und Zeitrahmen
  3. Forex Exclusive Strategy For MT4 - Handelsstrategie
    1. Long Entry Setup
      1. Forex_Exclusive_2.png
    2. Stop Loss und Take Profit Settings
    3. Short Entry Setup
    4. Stop Loss und Take Profit Settings
  4. Forex Exclusive Strategy For MT4 - Fazit

Please note: This strategy was publicly published in the trading community and is free to use. We do NOT make an attempt to decide if this strategy is profitable or not, because we know that the major factors regarding trading results are the skills/experience of the trader who executes the strategy. Therefore, we are mainly explaining the components and rules of the strategy. If applicable, we are highlighting advantages, disadvantages and possible improvements of the strategy.

Die Forex Exclusive Strategy For MT4 war ursprünglich als konträre Forex-Strategie konzipiert, als sie 2013 erstellt wurde. Jüngste Bewertungen der Leistung dieser Strategie im Jahr 2020 haben jedoch gezeigt, dass die Strategie als Trendfolgestrategie besser funktionieren würde als als eine konträre. Aus diesem Grund beschreibt die Diskussion der Forex-Exklusivstrategie für MT4 ihre Verwendung eher als Trendfolgestrategie als als konträre Strategie.

Trendfolgestrategien zielen darauf ab, den Trend des Vermögenswerts zu erkennen, damit Händler entlang des Trends handeln können. Die Strategie verwendet gleitende Durchschnitte, um den Trend zu erkennen, und filtert dann die Signale mithilfe eines benutzerdefinierten Indikators, der wie ein Impulsindikator funktioniert. Die Eingangssignale werden von einem anderen Indikator in Form von farbcodierten Pfeilen geliefert.


FREE Forex Exclusive Strategy

Download the FREE Forex Exclusive Strategy for MT4.

To receive my email 100% sure: 
Put my email on your whitelist!

Verwendete Indikatoren und Zeitrahmen

Mehrere Indikatoren werden verwendet, um die exklusive Forex-Strategie für MT4 zu entwerfen. Diese Indikatoren lauten wie folgt:

    1. Gleitender Durchschnitt, festgelegt auf einen Zeitraum von 21;

    2. Gleitender Durchschnitt, festgelegt auf einen Zeitraum von 13;

    3. FX Fisher (Periode 10; Smooth1 - 067; Smooth2 - 0,50);

    4. Investor2-Indikator, der die Pfeile liefert, die auf Bereiche zeigen, in denen die Möglichkeit besteht, dass die oben genannten Parameter ausgerichtet werden, um ein handelbares Setup zu erstellen.



Die gleitenden Durchschnitt für diese Strategie verwendet werden , sind einfacher gleitender Durchschnitt. Dem Händler steht es frei, für jeden gleitenden Durchschnitt die gewünschten Farben festzulegen. Hier haben wir Rot für den schnelleren gleitenden Durchschnitt (13 Perioden) verwendet, während eine gelbe Farbe für den langsameren gleitenden Durchschnitt verwendet wurde.

Der FX Fisher ist ein benutzerdefinierter Indikator, der farbcodiert ist. Es ist ein Impulsindikator, der mit Histogrammbalken und einem vertikalen Bereich ausgestattet ist. Die Mittellinie liegt bei Punkt 0,00, wobei die überkauften und überverkauften Bereiche bei 2,0 und -2,0 liegen. Die vom FX Fisher erzeugten Signale sollen nicht die Marktextreme messen, da dies keine Trendumkehrstrategie ist. Vielmehr ändert der FX Fisher seine Farbe, wenn die Histogrammbalken die Mittellinie von oben nach unten und umgekehrt kreuzen. Die Farben, die auf den FX Fisher angewendet werden, sind Grün (Kreuz in positives Gebiet) und Rot (Kreuz in negatives Gebiet). Die Änderung der Farbe gibt dem Händler an, wann er das Währungspaar kaufen oder verkaufen soll.

Die Forex Exclusive Strategy für MT4 kann für jedes Währungspaar verwendet werden. Bevorzugte Zeitrahmen sind die kurzen Zeitrahmen: M15 und H1 (15-Minuten- und 1-Stunden-Charts).

Eine Mindesteinzahlung von 100 USD für den Handel ist erforderlich, zusammen mit einem Hebel von 1:50 bis 1: 1000. Je niedriger das Handelskapital ist, desto höher ist die Hebelwirkung, die angewendet werden sollte.

Forex Exclusive Strategy For MT4 - Handelsstrategie

Die Forex Exclusive Strategy für MT4 verlangt vom Händler, auf das Kreuz des schnelleren gleitenden Durchschnitts (13-SMA) über oder unter dem langsameren gleitenden Durchschnitt (21-SMA) zu achten und dieses Crossover-Signal mit dem Kreuz der Mittellinie zu korrelieren die FX Fisher Anzeige. Diese Signale werden dann verwendet, um zu entscheiden, ob das vom Investor2-Indikator angezeigte Pfeilsignal einen Handel wert ist oder nicht.

Die Investor2-Pfeile erscheinen sehr häufig und liefern meistens falsche Signale. Für den Händler ist es wichtig, die gleitende durchschnittliche Frequenzweiche und die Mittellinienkreuzung des FX Fisher zu verwenden, um zu bestimmen, welches Pfeilsignal gültig ist oder nicht. Es wird viele ungültige Pfeilsignale geben und es wird auch viele verlorene Trades geben. Was hier den Unterschied ausmacht, ist die sorgfältige Auswahl der Signale und auch die Verwendung guter Risiko-Ertrags-Verhältnisse (RRR). Ein Risiko-Ertrags-Verhältnis von 1: 3 (dh 3R) ist erforderlich, um sicherzustellen, dass von 20 Trades mindestens 8 Trades rentabel sind und die 12 möglicherweise auftretenden schlechten Trades aufgehoben werden. Mit anderen Worten, ein RRR von 3R garantiert, dass der Trader auch bei einer Gewinnrate von nur 8 von 20 Trades profitabel bleibt.

Hier sind die Setups für die exklusive Forex-Strategie für MT4.

Long Entry Setup

Sie können einen Long Trade einrichten, wenn die folgenden Bedingungen in der Tabelle erfüllt sind:

    • Die 13-SMA kreuzt die 21-SMA.

 

    • Der FX Fisher kreuzt die Mittellinie vom negativen zum positiven Bereich und ändert dabei die Farbe von rot nach grün.

 

    • Das Erscheinen eines blauen Pfeils unter dem Diagramm, nachdem die ersten beiden Parameter bestätigt wurden, sollte der Auslöser für eine Long-Position bei Verwendung eines Markteinkaufs sein.


    • Lassen Sie die Kerze, die das Pfeilsignal liefert, schließen und treten Sie dann beim Öffnen der nächsten Kerze in den Handel ein.



Forex_Exclusive_2.png

Der obige Schnappschuss zeigt, dass es nur zwei gültige Kaufeintrags-Setups gibt. Die Gründe für die Nichtgültigkeit der anderen Bereiche, in denen die blauen Pfeile in den Diagrammen angezeigt wurden, werden alle angezeigt. Gründe könnten sein, dass der FX Fisher eine falsche Farbe hatte, dass der FX Fisher die Mittellinie nicht kreuzte oder dass die gleitenden Durchschnitte kein Überkreuzungssignal zeigten.

Wenn sich eine frühere Frequenzweiche sehr nahe am Einstiegspfeil befindet und der FX Fisher von der Mittellinie abprallt (wenn er von oben kommt), kann der Handel wie im zweiten Kauf-Setup gezeigt ausgeführt werden.

Stop Loss und Take Profit Settings

Ausstiegsparameter in Bezug auf einen Take Profit sind wie folgt:

- Verlassen Sie den Handel, wenn der entgegengesetzte Pfeil erscheint (nicht sehr zuverlässig).

- ein hartes Ziel, das auf 30 Pips vom Eintritt eingestellt ist (besser als das erste, aber nicht immer zuverlässig)

- Verlassen Sie den Handel, wenn sich der Preis einem früheren Widerstand oder einer früheren Unterstützung nähert, bei der ein Rollentausch stattgefunden hat (die beste Methode). Diese Methode stellt sicher, dass Sie das Risiko und den Ertrag des Handels vor dem Handelseintritt tatsächlich berechnen.

Stop Loss sollte ein paar Pips unter dem Eintrag eingestellt werden, und wenn es vor diesem Level eine vorherige Unterstützung gibt, sollte der SL darunter eingestellt werden. Streben Sie immer eine RRR von 3R an.

Short Entry Setup

Sie können einen Short Trade eingehen, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

    • Die 13-SMA kreuzt unterhalb der 21-SMA.

 

    • Der FX Fisher kreuzt die Mittellinie vom positiven zum negativen Bereich und ändert dabei die Farbe von grün nach rot.


    • Das Erscheinen eines roten Pfeils über den Preiskerzen oder Balken, nachdem die ersten beiden Parameter bestätigt wurden, sollte der Auslöser für den Leerverkauf des Vermögenswerts zum Marktpreis sein.



Stop Loss und Take Profit Settings

Stellen Sie den Stop Loss einige Pips über dem Einstiegspreis ein und stellen Sie sicher, dass er über dem Widerstand liegt, der dem Einstiegsniveau am nächsten kommt.

Wie oben angegeben, besteht der beste Weg, ein Gewinnziel festzulegen, darin, eine vorherige Unterstützung als Benchmark für Ihren profitablen Ausstieg zu verwenden. Legen Sie das Take Profit (TP) -Ziel knapp über diesem Level fest.

Forex Exclusive Strategy For MT4 - Fazit

Die exklusive Forex-Strategie für das MT4-Handelssystem ist ein Trendfolgesystem, das einfach anzuwenden ist. Dies ist auch ein System, das viel vernünftige Anwendung der Prinzipien des Risikomanagements und Liebe zum Detail erfordert. Es wird viele falsche Signale geben, wie die Diagramme zeigen. Was den Unterschied zwischen dem Beenden der Handelssaison mit Gewinnen oder dem Verlieren nach Hause mit einem Verlust ausmacht, ist die Anwendung des Risiko-Ertrags-Verhältnisses von mindestens 3R auf jeden Handel.

Laden Sie hier die vollständige Systembeschreibung und die Dateien herunter:

FREE Forex Exclusive Strategy

Download the FREE Forex Exclusive Strategy for MT4.

To receive my email 100% sure: 
Put my email on your whitelist!

Partially Automated Trading Besides Your Day Job

Alerts In Real-Time When Divergences Occur

My Recommended MT4/MT5 Broker

About Me

I'm Mike Semlitsch the owner of PerfectTrendSystem.com. My trading career started in 2007. Since 2013 I have helped thousands of traders to take their trading to the next level. Many of them are now constantly profitable traders. 

The following performance was achieved by me while trading live in front of hundreds of my clients:

Connect With Me:  

Results From 5 Months!
This service starts soon! Be the first who get's notified when it begins!

This FREE Indicator Can Transform
Your Trading!

FREE Indicator + Telegram Group


Request the Ultimate Double Top/Bottom Indicator which is used by 10,000+ traders.